marktpartie_bigband

Marktpartie Edewecht

Das traditionelle Straßenfest in Edewecht, die „Frühlingssause“, war jahrelang einer der Höhepunkte im Veranstaltungskalender der Gemeinde Edewecht. In den letzten Jahren ging  die Beteiligung von Besuchern und Marktbeschickern jedoch leider zurück.

Im Mai 2013 wurde der Edewechter Markplatz mit einer Landpartie eingeweiht. Der hochwertige Charakter, das tolle Wetter und viele großartige Künstler haben zum großen Erfolg der „Marktpartie“ beigetragen. Aus diesem Grund hat sich eine Gruppe aus Bürgern, Unternehmern und der Gemeindeverwaltung zusammengetan, um ein neues Konzept für eine zukunftsfähige Frühlingsveranstaltung in Edewecht zu erstellen.

Besonders wichtig war es die erfolgreichen Elemente der Marktplatzeinweihung und der Frühlingssause zu kombinieren, um eine neue, 2-tägige Marktpartie in Edewecht zu etablieren. Im ersten Jahr fand das Fest ausschließlich auf dem Marktplatz und den direkt angrenzenden Straßenzügen statt, soll in Zukunft dann aber mit neuen Modulen, wie einer Vereinsmesse oder einer Gewerbeschau langsam wieder zu wachsen.

Dieses neue Frühlingsfest wird in diesem Jahr am 21. und 22. Mai 2016 stattfinden. Der Samstag steht unter dem Motto „Marktparty“. Es wird eine Straßenfest-Bühne geben, auf der ein DJ das Publikum zum Kochen bringt und auf der Volksbank-Bühne werden drei tolle Bands aus der Umgebung dem Publikum einheizen. Ein Bier- und Weingarten lädt die Gäste zum Verweilen ein und verschiedene Gastronomen bieten alles für eine kleine oder große Stärkung “zwischendurch”.

Der Sonntag steht ganz unter dem Motto „Marktpartie“Auf der Markt-Bühne wird es wieder während des ganzen Tages ein hochkarätiges Programm geben. Viele verschiedene Künstler und Künstlerinnen werden Ihnen musikalisch „Lust auf Frühling“ machen. Wir freuen uns, dass in diesem Jahr nicht nur wieder viele engagierte Künstler aus Edewecht dabei sind, sondern auch ein Chor aus der Edewechter Partnergemeinde Wusterhausen auftritt.

Von 11 bis 13 Uhr öffnet das Internationale Begegnungscafe seine Pforten. Viele Edewechterinnen und Edewechter, aber auch viele ausländische Neubürger bieten verschiedene Leckereien aus den verschiedensten Ländern zum Probieren an. Wer sich über die Flüchtlingsarbeit in Edewecht informieren möchte, ist hier genau richtig.

Der ökumenische Gottesdienst am Sonntag findet um 09:30 erstmals in der Katholischen Kirche am Marktplatz statt, die nun damit offiziell zur „Marktkirche“ ernannt wurde.

Ein Kinderprogramm zu familienfreundlichen Konditionen mit Hüpfburgen, Kistenklettern, Kinderautoland und vielem mehr wird jedes Kinderherz höher schlagen lassen. Ein Kunst- und Handwerkermarkt mit besonderen Attraktionen lädt die Besucher zum Bummeln und Verweilen ein.

Aufgrund der Sanierung der Bahnhofstraße ist in diesem Jahr leider kein Flohmarkt möglich.

Attraktionen am Samstag:

  • Straßenfest-Bühne mit DJ
  • Drei Livebands auf der Volksbank-Bühne
  • Großer Wein- und Biergarten

Attraktionen am Sonntag: